Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

16.06.2021



Konzil von unten

Eine Aktion in der Diözese Rottenburg-Stuttgart   November 2019 bis März 2022                ww.konzil-von-unten.de



 

Newsletter Nr. 5 - März 2021

AGR - Aktionsgemeinschaft Rottenburg, Solidaritätsgruppe von Priestern und Diakonen
BDKJ - Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Diözese Rottenburg-Stuttgart
KDFB - Katholischer Deutscher Frauenbund, Diözese Rottenburg-Stuttgart
Initiative pro concilio e.V., Kirchliche Reforminitiative in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

 
 
 

Ostergruß!

Liebe Leserinnen und Leser!
Mit dem Zuspruch von Dietrich Bonhoeffer "Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln" wünschen wir Ihnen allen und Ihren Familien gesegnete Kartage und ein frohes Osterfest - trotz allem!
Das Redaktionsteam.

 
 
 

Es gibt unsere Aktion noch! Leider werden auch wir von Corona ausgebremst.

Viele Reforminteressierte fragen, ob es uns noch gibt. Ja klar! Unsere Konzilsidee ist aktueller denn je. Auch im ZdK wird inzwischen immer mehr ein neues Konzil der Weltkirche für notwendig gehalten, so auch ZdK-Präsident Sternberg: Immer mehr drängt auf ein Konzil hin. Nur ein solches Konzil kann die not-wendigen Reformen unserer Kirche entwickeln und beschließen. Diese Reformideen sind nicht auf Deutschland beschränkt, wie einige glauben machen wollen, sie tauchen inzwischen weltweit auf.  Unser 'Konzil von unten' möchte einen fundamentalen Basisbezug modellhaft demonstrieren. Dazu brauchen wir die Kirchengemeinden/Kirchengemeinderäte und die Verbände. Da coronabedingt derzeit in den Kirchengemeinderäten und Verbänden nur ein Notprogramm online läuft, bremst das unsere Konzept des Basisbezugs erheblich aus. Aus diesem Grund mussten wir unseren Konzilstag schon zweimal verschieben. Wir möchten und können den Basisbezug jedoch nicht aufgeben, sonst verdient unser 'Konzil von unten' seinen Namen nicht. Corona wird voraussichtlich im Sommer 2021 überwunden sein. Im September 2021 werden die Kirchengemeinderäte und Verbandsgremien wieder loslegen können, dann wird auch unsere Aktion wieder aktiviert. Im Herbst 2021 werden wir auf alle Kirchengemeinden und Verbände zugehen und das 'Konzil von unten' am 12.03.2022 in Rottenburg vorbereiten.

 
 
 

News unserer Arbeitsgruppe:

Beim 12. Treffen des Koordinierungskreises zum Konzil von unten, das am 24.02.2021 als Videokonferenz stattfand, wurde der „Thesenanschlag“ der Basisbewegung Maria 2.0 am ersten Fastensonntag (21.02.) einhellig begrüßt.
Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen wurde der Konzilstag erneut verschoben. Er findet jetzt am Samstag 12. März 2022 in Rottenburg statt.
Der für Februar geplante Klausurtag der vier Träger wurde aus demselben Grund in den Sommer/Herbst dieses Jahres verlegt. Die genaue Terminierung muss noch abgewartet werden. Wir hoffen, dass wir im September alle Einzelheiten zum Konzilstag festgelegt haben werden, die dann in einem Rundbrief sämtlichen Kirchengemeinden, Verbänden und anderen Organisationen in der Diözese zugänglich gemacht werden.
Am 14. November 2020 fand unsere Veranstaltung mit Prof. Raffelhüschen zum Thema „Halbieren sich die Kirchen? - Projektion 2060“ in Stuttgart statt. Inzwischen ist die Freiburger Studie zu dieser Thematik im Neukirchener Verlag erschienen. Darin sind auch die Grafiken enthalten, die wegen einer technischen Panne während der Veranstaltung nicht an den interessierten Teilnehmerkreis weitergegeben werden konnten. Sie finden die Studie unter: https://neukirchener-verlage.de/catalog/product/view/id/1933260/   

 
 
 

News der einzelnen Träger:

AGR, BDKJ, KDFB, Initiative pro concilio.

 
 
 

Erfolgreiche und viel beachtete Aktion des BDKJ: "Love is no sin"

Vor vielen Kirchen wurden vom BDKJ am letzten Sonntag bunte Fahnen und Pflastermalereien angebracht, als Protest und Gegenposition zum neuesten unsäglichen vatikanischen Papier zur Segnung homosexueller Paare. Die Position des BDKJ Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie hier.

 
 
 

Kommentar: Keine Segnung homosexueller Paare

"Der Präfekt der Glaubenskongregation suggeriert ein Vollmachtserfordernis, das es gar nicht gibt". Von Martin Schockenhoff, Mitglied des Leitungsteams der Initiative pro concilio e.V.  Mehr

 
 
 

Interview: Zu aktuellen Themen in der Kirchenkrise

"Ich hoffe so sehr, dass die reformorientierten Bischöfe nach und nach den Mut bekommen, ihre Positionen genauso laut zu vertreten wie dies gerade diejenigen tun, die gegen Veränderungen argumentieren". Mit Pastoralreferentin Monika Maurus vom Bischöflichen Jugendamt und BDKJ der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Mehr

 
 
Wir sind Kirche Deutschland
 

Spiritueller Impuls: Wollte Jesus Priesterinnen?

Nein! Er wollte aber auch keine Priester. Zumindest deuten die Evangelien nichts Entsprechendes an. Von Ariel Alvarez-Valdés und Wolfgang Gramer. Mehr

 
 
 

Buchempfehlung: Eberhard Schockenhoff, Die Kunst zu lieben.

Sehr aktuell, theologisch fundiert, und wohltuend im Vergleich zu den römischen Betonköpfen. Mehr.

 
 
 

Schlussstein:

"Im Vatikan kommst du als Frau nur mit dem Staubsauger nach oben"
Uta Ranke Heinemann, erste katholische Theologieprofessorin der Welt, 1987 wurde ihr die Lehrerlaubnis entzogen. .              +25.03.2021 an Mariä Verkündigung.

 
 
 

Weiterverbreitung dieses Newsletters ausdrücklich erwünscht!

Verbreiten Sie diesen Newsletter weiter! Tragen Sie sich als Abonnent/in ein und werden Sie so Mitglied eines Netzwerks aller an einer Kirchenreform Interessierten.

 
 
 

Konzil von unten - eine Aktion in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

November 2019 bis März 2022
Weitere Infos unter: www.konzil-von-unten.de

 
 
 

AGR - Aktionsgemeinschaft Rottenburg, Solidaritätsgruppe von Priestern und Diakonen
BDKJ - Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Diözese Rottenburg-Stuttgart
KDFB - Katholischer Deutscher Frauenbund, Diözese Rottenburg-Stuttgart
Initiative pro concilio e.V., Kirchliche Reforminitiative in der Diözese Rottenburg-Stuttgart  

 
 
 
Logo


Impressum

Die vier Träger des Konzils von unten.
Redaktion: Dr. Albrecht Storz, Sabrina Stula-Hauser, Wolfgang Kramer.
Buttenwegle 39
72108 Rottenburg
Deutschland

Telefon: 0171 / 5366358

E-Mail: konzil-von-unten@gmx.de
Web: www.konzil-von-unten.de

Presserechtlich verantwortlich:
Dr. Albrecht Storz

Datenschutz und Abmelden

Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier oder per E-Mail an konzil-von-unten@gmx.de.

Darstellungsprobleme

Haben Sie Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters, wenden Sie sich bitte an konzil-von-unten@gmx.de.

© Konzil von unten